Fahrdienst


Ein vereinseigener behindertengerecht ausgebauter Club Bus sowie ein ehrenamtlich eingerichteter Fahrdienst ermöglichen auch nicht so "mobilen" Mitgliedern an unseren Veranstaltungen teilzunehmen.

Es werden dazu immer Teams gebildet aus Fahrer und Beifahrer, die einige Behinderte von ihren verschiedenen Wohnorten zu den Treffen abholen und wieder nach Hause bringen. Um die Termine auf möglichst viele Schultern zu verteilen, sind uns auch hier Menschen willkommen, die Lust dazu haben, an einem Abend pro Halbjahr den Clubbus zu fahren oder als Beifahrer den Behinderten beim Einsteigen und Anschnallen zu helfen. Wir informieren Sie gerne und freuen uns über jeden, der mit uns ein Stück seiner Freizeit gestalten möchte. Schauen Sie doch einfach mal vorbei!